Besucher beim OSC

Heute37
Gestern21
Woche78
Monat470
Insgesamt157895

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Anmeldung

Tischtennis

 

                                                                                                                

  Spartenbericht 2014                                              

 

1.Personelles

 

Am Spielbetrieb nehmen momentan 2 Mannschaften mit insgesamt 9 Herren teil, die aktiv am Spielgeschehen teilnehmen , und weiteren 6 Frauen und Herren die als Reserve zur Verfügung stehen.

Desweiteren haben wir eine gut besuchte Jugendabteilung - siehe Bericht von Hauke Stellbrinck :

  Tischtennis Jugend

 

 

 

 

oben v. links : Holger Glindemann, Jürgen Cordts, Marc Popp

unten v. lnks: Jens Piller, Helmut Wagner, Lars Ihfe, Lars Karstens

 

2.Kameradschaftliches

 

Im Juni wurde ein Sommerturnier in der Ostroher Sporthalle ausgetragen. 14 Spieler fanden sehr viel Spaß, denn anschließend haben wir zusammen gegrillt und den Abend beim Fussball-Länderspiel Brasilien – Chile ausklingen lassen.

Den Jahresabschluss feierten wir am 12.Dezember im Restaurant Korfu,

wo wir erst schön Kegeln und dann lecker Essen werden. Ich bedanke mich bei den Organisatoren.

 

 

  1. 3.Sportliches

 

Die letzte Saison wurde mit folgenden Platzierungen abgeschlossen:

 

1.Herren:     7.Platz in der 2.Bezirksliga

 

2.Herren:     12.Platz der 2.Bezirksliga und damit Abstieg

 

 

Leider konnten wir bis dato noch keine neuen Spieler dazu gewinnen,

wir sind aber fleissig dabei.

Ich bin auch ganz positiv gestimmt,das wir es schaffen werden den ein

oder anderen Spieler fuer die neue Saison zu gewinnen.

 

 

Die laufende Serie stellt folgendes Tabellenbild dar:

 

1.Mannschaft :      2.Bezirksliga         8. Platz

 

2.Mannschaft:       Kreisliga               4. Platz

 

 

Auch am Hebbel-Turnier waren wir wieder mit einigen Spielern vertreten.

 

Im Dithmarschen-Pokal kam unsere Mannschaft auf den 4 Platz.

 

Der Hallenboden wurde durch eine externe Reinigungskraft für die Punktspiele gereinigt. Damit haben wir optimale Spielbedingungen für unsere TT-Abteilung. Vielen Dank an den Vorstand für die Unterstützung und an die Mitglieder der Sparte, die ihren finanziellen Beitrag dazu leisten,

 

  1. 4.Wünsche und Fazit

 

 

Wer Lust hat zu trainieren, kann jeden Dienstag von 19.00 – 22.00 Uhr in der Sporthalle den weißen Ball hinterher jagen.

Wenn die Jugend weiterhin so eifrig dabeibleibt, bin ich mir sicher, dass Tischtennis in Ostrohe auch die nächsten Jahre stattfinden wird.

Nach dem ersten Jahr als Spartenleiter kann ich auf eine Abwechslungsreiche Saison zurück.

Mein Dank gilt natuerlich meinem Vorgänger Helmut Wagner,der mir

immer mit Rat und Tat zur Seite stand und natuerlich den TT-Freunden die die ein oder andere Aufgabe übernommen haben.

 

 

 

 

Lars Karstens

 

 
 
Joomla-Template by guenstige.shop-stadt.de & go-windows.de